Unserem FCK wurde vom Bündnis "ProFans" das SAM verliehen. Diese "Auszeichnung" wird regelmäßig an die Teams und ihre Fans vergeben, die besonders von fanunfreundlichen Anstoßzeiten betroffen waren. Es dürfte niemanden wundern, dass diese zweifelhafte Ehre dem FCK zuteil wird. Ohne Urlaub oder Krankenschein war es für den Großteil der Fans fast unmoglich unseren FCK auf Auswärtsspielen und sogar einen Teil der Heimspiele zu unterstützen. Auch ein Ausblick in die Rückrunde gibt angesichts der Terminierungen nur wenig Aussicht auf Besserung. Gerade jetzt ist die Fortführung und Unterstützung der "We don't like mondays"-Kampagne besonders wichtig, um ein Zeichen gegen die irsinnigen Spieltagsterminierungen der DFL zu setzen.