Am zweiten Spieltag ging es ins nahe Sandhausen - dementsprechend viele Betzefans begleiteten die ROTEN Teufel. Da das Rot beim aktuellen Trikot von einem ganz hässlichen Orange ergänzt wird, zeigten wir zu dieser Thematik mehrere Spruchbänder - unter anderem ein Auszug aus dem ersten Artikel unserer Vereinssatzung.

Weiterhin befestigten wir während dem Aufwärmen ein Motivationsspruchband vorne am Zaun, welches an das Spruchband vom ersten Spieltag anknüpfte.