An einem Montag Abend fand das Auswärtsspiel bei den Dosen statt. Die Szene KL und auch fast alle weiteren FCK-Fans und -Fanclubs hatten auf der letzten Fanversammlung beschlossen, diesem Spiel fernzubleiben. So wurde ein Alternativprogramm im Lautrer Irish House angeboten, wo einige hundert Betzefans das Spiel verfolgten.