Passend zur Anstoßzeit um 20:30 Uhr verteilte die Szene einige Tausend Wunderkerzen, welche zum Intro die Westkurve hell erleuchteten. Leider sind solche Aktionen von Verbandsseite verboten, weshalb die Organisation mit einigen Hindernissen lief, wodurch es die Wunderkerzen leider nicht bis in jedes Eck der Kurve schafften.

Während dem Spiel präsentierten wir noch einen Zweizeiler zu den anstehenden Aufsichtsratwahlen auf der JHV. "Frischer Wind auf dem Platz" - "Jetzt noch frischer Wind in den Aufsichtsrat!".