10 Jahre "We don't like mondays"! 10 Jahre Kampf für fangerechte Anstosszeiten! Zu diesem traurigem Jubiläum riefen wir zu einem Aktionsspieltag auf. Mittels zwei überdimensionaler Spruchbänder - "We don't like mondays" und "Scheiss Sport 1" - die am Zaun prangten, wurde unsere Abneigung gegen diesen Spieltermin sowie dem dazugehörigen TV-Rechte Inhaber verdeutlicht. Unterstützt wurde diese Aktion durch extra für dieses Spiel angefertigte Seidenschals, die zum Einlauf der Mannschaften gezeigt wurden. Einige Restexemplare dieser Schals wird es beim Heimspiel am kommenden Montag gegen Bochum, inklusive eines WDLM Buttons, sowie einem Paranoid Spezial für 10€ am Infostand zu erweben geben.

Zur 2. Halbzeit präsentierten wir eine kleine Choreographie für unser kürzlich verstorbenes Mitglied Karsten. Der Gästeblock wurde mit schwarzen Folienschaals ausgestattet und eine kleine Blockfahne mit dem Konterfei von Karsten abgelassen. Abgerundet wurde die Aktion durch eine Karsten unvergessen Fahne, sowie schwarze Folie am Zaun.

Karsten wir werden dich nie vergessen! Ruhe in Frieden!